Do., 17. Juni | Cecilienkoog 16, 25821 Reußenköge, Deutschland

GP JOULE I Exkursion eFarm – vor Ort beim bisher größten, grünen Wasserstoffmobilitätsprojekt Deutschlands

Zeit & Ort

17. Juni, 10:00
Cecilienkoog 16, 25821 Reußenköge, Deutschland

Die Veranstaltung

Wir laden Sie am 17. Juni herzlich dazu ein, das eFarm Projekt vor Ort auf dem Firmengelände von GP JOULE in Nordfriesland kennenzulernen – Der Ort, an dem die Idee hinter dem Projekt geboren wurde und an dem seit vier Jahren mit voller Energie, Wille und Kraft gearbeitet wird.

Dieses Jahr ist es soweit und die Idee - erneuerbaren Windstrom über die Umwandlung in Wasserstoff speichern und somit langfristig nutzbar machen zu können – geht in die Umsetzung. Wie schafft man es, in einer Region, die bislang nicht gerade als Hotspot der Weltveränderung gilt, zu demonstrieren, dass die Energiewende nicht nur klimapolitisch absolut notwendig ist, sondern auch Werte schöpft, die uns als Gesellschaft wirklich voranbringt? Die Antwort auf unter anderem diese Frage bekommen Sie von uns in der WDWN.

Wir freuen uns auf Sie!

___________

Die Corona-Richtlinien für Veranstaltungen machen eine Anmeldung zur Veranstaltung notwendig.

Die Informationen zur Anmeldung folgen.

Auf Grund des Infektionsgeschehens können sich auch kurzfristige Änderungen ergeben, über die wir Sie hier umgehend informieren.

Diese Veranstaltung teilen

Partner der WOCHE DES WASSERSTOFFS:

Logo_H2M_150.png
cep_w.png
dwv_w.png
Logo_HH2_150.png
Logo_Bremen_150.png
Logo_HySolutions_150.png
Logo_IHKNord_150.png
Logo_NOW_150.png
Logo_Hamburg_150.png
Logo_MVP_150.jpg
Logo_Niedersachsen_150.png
Logo_SH_150.png

 

Die WOCHE DES WASSERSTOFFS wird initiiert von:

H2 MOBILITY Deutschland GmbH & Co. KG 
EUREF-Campus 10 – 11, 10829 Berlin

www.h2-mobility.de

Impressum   I   Datenschutz

Folgen sie uns auf

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,