CO2-freier + energie-autarker Gewerbebetrieb durch H2 - Vortrag 1

Veranstaltungsbild

DIGITAL

DATUM:

27.06.2022

UHRZEIT:

15:00-16:00 Uhr

ORT:

Ulm

EVENT-PARTNER:IN:

H2 Süd e.V. in Kooperation mit der e.systeme21 GmbH

CO2-freier und Energie-autarker Gewerbebetrieb durch Wasserstoff


Wir stellen unser Pilotprojekt vor, mit dem nachgewiesen wird, dass ein mittelständisches Industrieunternehmen vollständig Energie-autark und CO2-frei betrieben werden kann.


Die Energieversorgung mit Strom und Wärme erfolgt ausschließlich durch Erneuerbare Energie aus eigenen Photovoltaikanlagen, wobei der Überschussstrom im Sommer zur Wasserstoff-Erzeugung genutzt wird. Die Klimaneutralität und Energie-Autarkie wird nicht nur bilanziell, sondern zu jedem Zeitpunkt im Jahr erreicht. Somit zeigen wir mit unserem Pilotprojekt, wie die aktuellen politischen Ziele zur Energiewende praktisch umgesetzt werden können.“


H2 Süd e.V.

Netzwerk für den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft in Süddeutschland.

Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, und des Umweltschutzes mit dem Schwerpunkt Klimaschutz. […] Darüber hinaus möchte der Verein die Nutzung von Wasserstoff als Energieträger insbesondere in Süddeutschland vorbereiten, die wissenschaftlichen, wirtschaftlichen, technischen und politischen Voraussetzungen für eine umfassende Wasserstoff-Energie-Wirtschaft ermitteln und die Durchsetzung des Wasserstoff-Energie-Konzeptes fördern und beschleunigen.


Wir freuen uns auf den Vortrag der e.systeme21 GmbH!


Bildquelle: e.systeme21 GmbH



TEILNAHME:

Mit Anmeldung

ANMELDUNG*:

Per Mail an info@esysteme21.de

*  Für viele Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich, hierfür ist nicht DIE WOCHE DES WASSERSTOFFS zuständig, sondern der Veranstalter selbst.