Das Saarland erlebt H2! Die WDWS2022 am Saarbrücker Staden

Veranstaltungsbild

LIVE

DATUM:

25.06.2022

UHRZEIT:

15:30-19:30 Uhr

ORT:

Ulanen-Pavillon, Am Staden 16a, 66121 Saarbrücken

EVENT-PARTNER:IN:

Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie

Das Saarland erlebt H2! Die WDWS2022 am Saarbrücker Staden

Am 25.06.2022 feiert Saarbrücken den Start der WOCHE DES WASSERSTOFFS SÜD 2022 mit einer großen Eröffnungsveranstaltung und Biergarten-Roadshow in Kooperation mit der NürnbergMesse GmbH am Ulanen-Pavillon am Saarbrücker Staden.


Welche Potenziale hat Wasserstoff als nachhaltige Zukunftsenergie für das Saarland? Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie organisiert zusammen mit H2 MOBILITY Deutschland im Rahmen der „WOCHE DES WASSERSTOFFS SÜD“ saarlandweit Veranstaltungen, die die Anwendungsmöglichkeiten von Wasserstoff in unserem Bundesland aufzeigen. Der Auftakt findet am Saarbrücker Staden in Kooperation mit der HYDROGEN DIA- LOLGUE Biergarten Roadshow der NürnbergMesse statt.


Das Programm ist vielversprechend und facettenreich. Mit dabei u.a. die neue saarländische Ministerpräsidentin Anke Rehlinger und die frühere RTL-Moderatorin und Speakerin Janine Steeger; es gibt „Wasserstoff zum Anfassen“ mit einer Ausstellung sowie der Probefahrt in einem H2-Auto.Weitere Partner:innen sind u.a. die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, die Universität des Saarlandes, das Institut für Zukunftsenergie und Stoffstromsysteme (IZES), das Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren (IZFP), das Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik (ZeMA), die Saarbahn sowie Bosch.


Das Programm:

15:15 Uhr

Begrüßung durch den Moderator Norbert Klein: Hinweis auf Aktionen und Catering Musikalische Untermalung 15:40 Uhr

Norbert Klein: Einführung in das Nachmittagsprogramm Block 1: Grußworte und H2 allgemein

  • 15:50 Uhr - Grußwort Benedikt Weyerer, HYDROGEN DIALOGUE Biergarten Roadshow (NürnbergMesse GmbH)

  • 15:55 Uhr - Offizielle Eröffnung der #WDWS2022 durch Ministerpräsidentin Anke Rehlinger und kurzes Grußwort Was machen wir im Saarland bereits mit H2? Was haben wir in den nächsten Jahren vor?

  • 16:10 Uhr - Keynote: Janine Steeger (frühere RTL-Moderatorin mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit) "Die Wasserstoffwelt von morgen - wie verändert sich unser Leben mit H2?"

  • 16:40 Uhr - Moderierte Podiumsrunde mit MP Anke Rehlinger und Janine Steeger inklusive Fragen aus dem Publikum

  • 16:55 Uhr - Musik und Überleitung Moderation


Block 2: Konkrete Anwendungsfälle für die Öffentlichkeit

  • 17:00 Uhr - H2 im ÖPNV: Torsten Burgard, Betriebsleiter Saarbahn "Was hat Saarbrücken mit dem H2 vor? Konzeptvorstellung inklusive Tankstelle, Betriebshof"

  • 17:15 Uhr - H2-Anwendungen bei Bosch HOM Frank Kruchten zum H2-Kreis bei Bosch Frank Schneider "Die H2-Hotbox = Fest-Brennstoffzell, die in HOM gebaut wird"

  • 17:30 Uhr - Moderierte Podiumsrunde mit T. Burgard, F. Schneider, F. Kruchten (evtl.) inklusive Fragen aus dem Publikum

  • 17:45 Uhr - Fassanstich durch Benedikt Weyerer (HYDROGEN DIALOGUE Biergarten Roadshow) und Nicola Saccà (Klimaschutzkoordinator der Landesregierung)

17:50 Uhr

Musikalische Pause, Gelegenheit für Testfahrten und zum Plaudern Block 3: Interviews mit (industriellen) Anwendern aus der Region

  • 18:07 Uhr - Moderation Norbert Klein

  • 18:10 Uhr - Tim Markowitz, Plastic Omnium: "Wie speichert man den flüchtigen H?"

  • 18:30 Uhr - Carsten Adorff, HTW: "Wie nutzt man H2 in einer Brennstoffzelle?"

  • 18:35 Uhr - Prof. Frank Baur, IZES: "Wie unterstützt ein Institut die Anwendung von H2?"

  • 18:40 Uhr - Lennard Margies, ZeMA: "Ein Blick in die Zukunft: Woran forscht das ZeMA?"

  • 18:50 Uhr - Fragen an T. Markowitz, C. Adorff, Prof. F. Baur und L. Margies

  • 19:00 Uhr - Abmoderation und Danke schön durch Norbert Klein


19:05 Uhr

Ausklang mit Musik - Ende der Veranstaltung

Moderation: Norbert Klein, ehem. Chefredakteur des Saarländischen Rundfunks (SR)


Der Eintritt ist frei.


Bitte beachten Sie: Die Voranmeldung zur Teilnahme an einer Probefahrt mit einem H2-PKW richten Sie bitte an h2@wirtschaft.saarland.de.


Weitere Infos auch unter www.saarland.de/wochedeswasserstoffs


Flyer zum Download hier:

Auftakt WDW_Final
.pdf
Download PDF • 666KB








TEILNAHME:

Öffentliche Veranstaltung - Anmeldung freiwillig

ANMELDUNG*:

Anmeldung unter h2@wirtschaft.saarland.de - Teilnahme ist aber auch ohne Anmeldung möglich

*  Für viele Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich, hierfür ist nicht DIE WOCHE DES WASSERSTOFFS zuständig, sondern der Veranstalter selbst.