H2Direkt: Heizen mit 100% Wasserstoff

Veranstaltungsbild

DIGITAL

DATUM:

28.06.2022

UHRZEIT:

11:00 Uhr

ORT:

digital | München

EVENT-PARTNER:IN:

ESB Energie Südbayern und Thüga

H2Direkt: Heizen mit 100 % Wasserstoff


Innovatives Forschungsprojekt - ESB und Thüga stellen ein bestehendes Erdgasnetz der Energienetze Bayern auf reinen Wasserstoff um.


Zehn Haushalte und ein Gewerbekunde werden zu Wasserstoffpionieren! Sie beziehen ab der Heizperiode 2023 im Inselbetrieb für 18 Monate grünen Wasserstoff und heizen damit CO2-neutral.

Mit diesem Leuchtturmprojekt zeigen Thüga und ESB, dass sich bestehende Gasnetze auf die Versorgung mit reinem Wasserstoff umstellen lassen. So schaffen sie eine Blaupause für die Wärmewende mit erneuerbaren Gasen. Zusätzlich wird die Einsatzfähigkeit neuer Endkundengeräte für den Betrieb mit 100 % Wasserstoff unter Beweis gestellt.


Alle Ergebnisse bündeln die Partner zu einem Leitfaden für die Umstellung und künftige Nutzung von Bestandsnetzen. Zudem erarbeiten sie ein Sicherheitskonzept sowie ein Partizipations- und Kommunikationskonzept zur Ansprache der Endkund:innen.


Bisher gibt es in Deutschland kein vergleichbares Projekt – wir freuen uns, Ihnen H2Direkt digital vorzustellen.


H2Direkt ist ein Teilprojekt im TransHyDE-Verbund Sichere Infrastruktur des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.


Bildquelle: ESB Energie Südbayern und Thüga


ical Einladung zum Download:

#WDWS2022 - H2Direkt Heizen mit 100% Wasserstoff
.ics
Download ICS • 56KB


Einwahldaten Microsoft Teams-Besprechung

Nehmen Sie von Ihrem Computer oder der mobilen App aus teil

Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen

Oder anrufen (nur Audio)

+49 69 365057559,,906394147# Germany, Frankfurt am Main

Telefonkonferenz-ID: 906 394 147#


TEILNAHME:

Öffentlich

ANMELDUNG*:

Siehe Einwahldaten im Text

*  Für viele Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich, hierfür ist nicht DIE WOCHE DES WASSERSTOFFS zuständig, sondern der Veranstalter selbst.