Wasserstoff auch für die Wärmewende! So geht’s!

Veranstaltungsbild

LIVE

DATUM:

26.06.2022

UHRZEIT:

10.30 / 13.30 / 16 Uhr

ORT:

Öhringen

EVENT-PARTNER:IN:

Netze BW GmbH

Wasserstoff auch für die Wärmewende! Netze BW zeigt, wie es gehen kann


Das eigene Leben umweltbewusst gestalten, besonders beim Heizen der eigenen vier Wände: Wie das mit Hilfe der „Wasserstoff-Insel Öhringen“ gelingen kann, erfahren Sie vor Ort, wenn sich die Türen zum Leuchtturmprojekt der Energiewende für alle Interessierte öffnen.


So viel schon vorweg: Das Projekt verfolgt einen einmaligen Ansatz, den es so in Deutschland kein zweites Mal gibt:


In Öhringen – eine Stadt im Nordosten Baden-Württembergs – wird ein örtlich begrenztes Gebiet vom Erdgasnetz abgetrennt und eigenständig versorgt – quasi wie eine Insel innerhalb des Netzes. In diesem „Insel“-Gebiet wird dem Erdgas nach und nach bis zu 30 Prozent Wasserstoff beigemischt – ohne, dass eine aufwändige Anpassung der bestehenden Infrastruktur erforderlich wäre. Mit diesem Vorhaben macht sich Netze BW für eine klima- und zugleich sozialverträgliche Wärmewende stark.


Wie die Beimischung von „grünen“ Gasen ins Erdgasnetz gelingt und was die „Power-to-Gas“-Technologie damit zu tun hat, erklärt das Netze BW-Expertenteam vor Ort in Öhringen.


Auf diese Highlights dürfen Sie sich freuen:


+ Besichtigung der Anlage

+ Praxisnahe Vorführung der Elektrolyse (Kernprozess der Wasserstoff-Herstellung)

+ Exklusive Einblicke von der Entstehung des Projektes bis jetzt


Bildquelle: Netze BW GmbH



TEILNAHME:

Mit Anmeldung

ANMELDUNG*:

Bitte melden Sie sich über diesen Link für eine Führung an:

https://forms.office.com/r/f4az7TYabq

*  Für viele Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich, hierfür ist nicht DIE WOCHE DES WASSERSTOFFS zuständig, sondern der Veranstalter selbst.