Wasserstofftag - Transformation der Industrie

Veranstaltungsbild

UPDATE

DATUM:

29.06.2022

UHRZEIT:

9:30-16:00 Uhr (Einlass ab 9:00 Uhr)

ORT:

Buchsbachtal Halle Hardthausen, Buchssteige 33, 74239 Hardthausen am Kocher

EVENT-PARTNER:IN:

Technologie-Transfer-Zentrum t.o. WFG Heilbronn

Wasserstofftag - Transformation der Industrie UPDATE

Die Veranstalter berichten: „Gemeinsam mit dem TTZ, dem DLR-Institut für Raumfahrtantriebe und der Gemeinde Hardthausen veranstaltete die Wirtschaftsförderung Raum Heilbronn GmbH am 29. Juni den Wasserstofftag – Transformation der Industrie!

Ca. 130 Gäste durften wir in der BuchsBachtalHalle in Hardthausen am Kocher begrüßen.

Wir freuen uns mit dieser Veranstaltung ein Teil der #Woche des Wasserstoffs Süd zu sein!

Vor dem Hintergrund des russischen Angriffskriegs in der Ukraine lag der Fokus des diesjährigen Wasserstofftags auf der industriellen Transformation hin zu einer klimaneutralen und energieträgerunabhängigen Wirtschaft.

Frau Sibylle Hepting-Hug, Ministerialdirigentin und Fachabteilungsleiterin des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes BW, betonte in Ihrem Grußwort die Notwendigkeit des schnellen Aufbaus einer Wasserstoffwirtschaft.

Die Pausen zwischen den interessanten Fachvorträgen von Repräsentanten aus Wirtschaft und Forschung, wurden für Networking auf dem Wasserstoff-Marktplatz genutzt.

Ein besonderes Highlight war die Besichtigung des DLR-Standorts Lampoldshausen.

Hier wurde die Anlage H2ORIZON von den Mitarbeitenden des DLR vorgestellt.


Wir bedanken uns bei den Gästen, Referierenden und Ausstellern herzlich für Ihre Teilnahme und freuen uns heute schon auf den Wasserstofftag 2023!“




Ursprüngliche Veranstaltungsbeschreibung:

Die Industrie befindet sich in einem zukunftsweisenden Transformationsprozess: Die Entwicklung hin zu Digitalisierung, zu neuen Mobilitätsformen und nachhaltigen Produktionsprozessen erfordert innovative Lösungskonzepte.


Das Technologie-Transfer-Zentrum Lampoldshausen veranstaltet gemeinsam mit dem DLR-Institut für Raumfahrtantriebe und der Wirtschaftsförderung Raum Heilbronn einen jährlichen Wasserstofftag. In diesem Jahr steht der Wasserstofftag im Zeichen der industriellen Transformation in Richtung Energiewende und Klimaneutralität.


Vertreter:innen der Energie-, Automobil- und Wasserstoffwirtschaft sowie Hochschulwissenschaftler:innen präsentieren den Teilnehmenden aktuelle Entwicklungen, Trends und wegweisende Projekte der Wasserstoffbranche. Neben Fachvorträgen beinhaltet der Wasserstofftag auch einen Wasserstoff-Marktplatz, bei dem Unternehmen ihre Produkte und Kompetenzen ausstellen.


Zudem ist ein Besuch am DLR-Standort Lampoldshausen auf Anmeldung möglich.


Bildquelle: Wirtschaftsförderung Raum Heilbronn GmbH







TEILNAHME:

Mit Anmeldung

ANMELDUNG*:

*  Für viele Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich, hierfür ist nicht DIE WOCHE DES WASSERSTOFFS zuständig, sondern der Veranstalter selbst.